1 Abo und 0 Abonnenten
Artikel

Kroatien: Deutsche Touristen vor leeren Tellern?

Deutsche fahren gerne nach Kroatien in den Urlaub. Die Corona-Inzidenzen sind gesunken, Strände, Restaurants und Cafés wieder geöffnet. Aber müssen Touristinnen und Touristen in diesem Jahr länger auf einen Platz im Restaurant warten? Lokale gibt es genügend, doch die Gastronomie klagt über Personalmangel, da viele Kellnerinnen und Kellner in andere Berufe oder ins Ausland abgewandert sind. Das Problem ist nicht neu, hat sich aber durch die Corona-Pandemie verschärft.


Zum Original