Natalie Mayroth

freie Journalistin & Fotografin

12 Abos und 13 Abonnenten
Artikel

Weiß um jeden Preis

Weiss um jeden preis wie frauen mit cremes und facekinis um hellere haut kaempfen 1474894341.jpg?crop=1xw:0

Weiß-Sein wird um jeden Preis betrieben—vom 130er-Lichtschutzfaktor-Sonnenschutz zu Pillen, die Bleichpalette ist bunt.

Mehrere Milliarden Euro werden mit legalen Hautbleichmitteln im Jahr umgesetzt—vor allem in Japan und China. Wir haben uns den Kult ums Weiß sein genauer angeguckt.

Was ist schön? Auf diese Frage antwortet die chinesische Beauty-Bloggerin Xu Ji in einem YouTube-Video mit „Weiße Haut". Blaue Augen und blondes Haar ergänzt sie. „Ich bin Asiatin, deshalb werde ich nie so aussehen", ist ihr Fazit. Was Ji hier beschreibt, ist ein gängiges Schönheitsklischee in China. Die Drogeriegeschäfte und kleinen Spätshops sind voll mit Tuben, die weiße Haut versprechen. Der vermeintlich edlen Blässe eifern Millionen Frauen in Asien von Thailand bis China nach. Blässe wirkt weiblicher. Das liegt daran, dass der Teint von Frauen im Schnitt 15 Prozent heller ist als der von Männern. Und von der Weiblichkeit wird sich Attraktivität versprochen. (...)

Zum Original