Maria Caroline Wölfle

Freie Journalistin, Berlin / Jerusalem

1 Abo und 4 Abonnenten
Radio-Beitrag

Religiöse Raver

Wird geladen ...

Mit orthodoxen Juden verbindet man Leute mit Schläfenlocken, großen Hüten und langen Gewändern. Alles Schrille, Laute und Moderne ist verboten. Ihre Zeit verbringen sie in Torah-Schulen oder der Synagoge. So das Klischee. Aber: es geht auch anders. Da gibt es nämlich ein Phänomen in Israel, das so gar nicht zu diesem Bild passt. PULS-Reporterin Maria Caroline Wölfle hat sich das in Jerusalem mal angesehen.