7 subscriptions and 3 subscribers
Feature

Die ständige Brandgefahr

...Brandenburg ist als Waldbrandland also technologisch auf der Höhe der Zeit. Nur, was nützt die beste Technologie, wenn es an Einsatzkräften fehlt? In den vergangenen Jahren sank die Zahl der freiwilligen Feuerwehrleute allein in Brandenburg von 50.000 auf 38.000. „Bald wird noch mal ein Schwung gehen“, sagt Engel. „Uns fehlt der Nachwuchs.“ Vor allem auf dem Land, wo die meisten Waldbrände entstehen. Das bestätigt auch Jens Heinze. „Die Leute haben immer mehr mit sich selbst zu tun. Sie haben einen Erst-, und manchmal noch einen Zweitjob. Dann sind manche im Sportverein. Irgendetwas leidet dann darunter. Und das ist das Ehrenamt.“...

Zum Plus-Artikel