4 subscriptions and 1 subscriber
Feature

Herr Welke und die schiefe Bahn

Kurt Welke guckt in die Vergangenheit. Sie liegt in diesem Moment vor ihm und hat schon bessere Tage gesehen. Der schiefe, graue Beton glänzt träge in der Sonne, auf den Wegen kriecht Unkraut durch die Risse der Platten. Der kräftige Kerl lächelt, sanft, zufrieden, du merkst ihm an, dass er sehr stolz ist auf das, was er da sieht.

Keiner hatte an ihn geglaubt. Geh weiter, Welke, sagten die Genossen, als er die Bahn bauen wollte.