10 subscriptions and 13 subscribers
Article

​Wo der Bürgermeister nicht nackt auf der Straße tanzt | VICE | Deutschland

Am "Männertag" fand in Bornhagen, dem Wohnort des AfD-Fraktionsvorsitzenden der Thüringer AfD-Fraktion, Björn Höcke, die "Straight to Hell"-Demonstration gegen die rechte Partei statt. Bornhagen, wo 300 Menschen leben, kam in den vergangenen Wochen zu unrühmlicher Aufmerksamkeit, da die Antifaschisten, die die Demo organisierten, auf die Spitzenwerte, die die Partei dort erreicht, hinwiesen. Noch zwei Tage vor der Versammlung wurde die Demonstration von der örtlichen Versammlungsbehörde verboten, stattdessen sollte eine "Standdemonstration" stattfinden. Eine weitere Begründung, als dass eine Demonstration "leider nicht möglich" sei, wurde dabei nicht angegeben. Das Demonstrationsbündnis legte Widerspruch beim Verwaltungsgericht Weimar ein und schaffte es so, das Verbot zu kippen.

Im Vorfeld wurde kurz vor Bornhagen der NPD-Mann Thorsten Heise von der Polizei gestoppt. Mit einem Trecker transportierte er Mist, über dem ein Transparent mit der Aufschrift "Antifa heißt Angstschiss" prangte. Als er angehalten wurde, verlor er einen Teil seiner Ladung, die er wieder aufladen musste, bevor die Polizei ihn umdrehen ließ. Zuvor hatte er im Internet angekündigt, dass die Bornhagener Einwohner die Antifaschisten mit Pferdeäpfeln bewerfen würden. Gerichtet an die Antifaschisten, die aus Berlin anreisten, erklärte er dabei die Lebensweise der Dörfler: "Bei uns tanzen Bürgermeister noch nicht nackt auf der Straße!" Was Berlins Bürgermeister Michael Müller dazu denkt, ist nicht bekannt. Eine Google-Suche nach Nacktbildern des SPD-Mannes liefert keine befriedigenden Ergebnisse.

Dann trafen die Antifaschisten in Bornhagen ein. Die Polizei hatte offenbar mit ordentlich Tamtam gerechnet: Mit einer Reiterstaffel, zwei Wasserwerfern, einem Räumpanzer und vielen schwerbewaffnete Polizisten empfing man die mehr als 200 Antifaschisten in Bornhagen.


Auf alles vorbereitet: Die Thüringer Polizei | Alle Fotos: Alexander Nabert

Original