1 Abo und 2 Abonnenten
Artikel

Verachtetes "Freiwild": Obdachlose werden brutal attackiert

Als junge Flüchtlinge im Dezember in einer Berliner U-Bahn-Station versuchen, einen Obdachlosen anzuzünden, ist das Entsetzen groß. Die meisten Angriffe auf Menschen ohne Wohnung finden weniger Beachtung, obwohl sie oft besonders grausam sind.

Zum Original