6 Abos und 2 Abonnenten
Artikel

Superseven stellt Verpackungen aus kompostierbarem Material her

Beim KfW Award Gründen gewann die Superseven GmbH aus Wentorf bei Hamburg für Verpackungen aus kompostierbarem Material im Jahr 2018 den Publikumspreis. Während die Welt von unverrottbaren Kunststoffen und Mikroplastik vermüllt wird, hat das Start-up eine ökologische Alternative im Angebot. Das Interesse daran ist riesig.

Die durchsichtige Folie, die Sven Seevers in der Hand hält, unterscheidet sich auf den ersten Blick kein bisschen von üblichen Verpackungen aus dem Supermarkt. Sie fühlt sich auch genauso an wie jedes andere transparente Tütchen oder wie jede andere Schutzfolie für Obst und Gemüse. Und doch gibt es einen fundamentalen Unterschied. Seevers’ Folie enthält kein Erdöl und keinerlei künstliches Material. Sie ist kein Plastik, sondern aus natürlichen, nachwachsenden Grundstoffen hergestellt, zum größten Teil aus Zellulose, also Holz. Nach ihrer Nutzung wird sie spurlos verrotten, je nach Materialmix sogar innerhalb weniger Wochen im ganz normalen Gartenkompost. (...)


Zum Original