5 Abos und 2 Abonnenten
Artikel

Die Sache mit den Ewigkeitsaufgaben

Pumpen pott

Ende 2018 schließen die letzten Steinkohlebergwerke ihre Tore. Dann beginnt die Zeit des Nachbergbaus. Dazu gehören drei Ewigkeitsaufgaben. Eine davon ist die zukünftige Kontrolle der Grubenwasserhaltung. Man kann da nicht einfach einen Deckel drauf machen, deshalb wird derzeit ein völlig neues System dafür installiert. Ich bin nach Bochum gefahren und habe mir mit den Spezialisten der RAG das ehemalige Bergwerk Carolinenglück (schöner Name, oder?) angesehen. Dort findet man schon eine neue Generation an Pumpen, wie sie nach dem Ende des Steinkohlebergbaus Ende 2018 überall im Ruhrgebiet zur Grubenwasserhaltung installiert werden.

Zum Original