Tobias Meyer

Freier Journalist, Print + Digital, Zirndorf

1 Abo und 0 Abonnenten
Interview

Ian Briggs, Chefdesigner bei BAC Mono

Bei großen Autobauern werden mit Presswerkzeugen und Gussformen zehntausende Teile möglichst günstig produziert. Für Kleinstautobauer, die jährlich nur ein paar Dutzend Wagen produzieren, rechnen sich solche teuren Werkzeuge jedoch nicht. Wir haben uns mit Chefdesigner Ian Briggs von der Rennwagenmanufaktur BAC über Probleme von Konstrukteuren unterhalten, die bei großen Firmen unbekannt sein dürften. Die niedrigen Stückzahlen haben aber auch ihre guten Seiten: Dank 3D-Druck können sie individueller fertigen.

AutomobilKonstruktion 2/15