1 Abo und 4 Abonnenten
Artikel

Hart an der Grenze - Tauchen in den Niederlanden

Reportage für das Magazin unterwasser: In den Niederlanden gibt es keine hohen Berge, dafür aber erstklassige Tauchgewässer. Viele Seen liegen nahe der deutschen Grenze und sind vom Westen der Republik leicht als Tages- oder Wochenendtour zu erreichen. Zu
entdecken gibt es unter anderem eine Unterwasser-Villa, handzahme Welse
und ein 35-Meter-Wrack im Flachwasser. Text: Tobias Appelt

Zum Original