18 Abos und 4 Abonnenten
Artikel

Jonas Deichmann: 450 Kilometer Schwimmen, 20.000 Kilometer Rad, 5.000 Kilometer Laufen

Sein Fahrrad nennt er Ehefrau. Nun will der Extremsportler Jonas Deichmann einen Triathlon rund um die ganze Welt schaffen. Und hat eine klare Botschaft.

In den Tagen vor dem großen Aufbruch hat Jonas Deichmann noch eine kleine Reise unternommen. Er war in Minden, dort hat die Deutsche Bahn eine Kältekammer. Wo sonst Züge unter Extrembedingungen getestet werden, simulierte Deichmann die Bedingungen in Sibirien. Bei -25 Grad saß er auf dem , in dicker Jacke und mit Mütze, an seinem Vollbart hingen Eiszapfen.


Um den ganzen Text zu lesen, wird ein Abo von ZEIT ONLINE benötigt. 

Zum Original