Thomas Strothjohann

Online Journalist / Webentwickler, Berlin

4 Abos und 3 Abonnenten
Artikel

Bio-Bauern gegen fiese Gen-Tricks

Auch wenn es nicht so aussieht: Das ist eine Möhre. Gut. Genau genommen ist es keine Möhre, aber das, was aus der Erde wächst, wenn man eine Möhre einpflanzt. Aus der Blüte entstehen die Möhren-Samen. © Andrew Butko, wikicommons

Wie vermehren sich eigentlich Möhren? ­Wussten Sie, dass es ­impotente Pflanzen gibt? Ein Crashkurs in Sachen Saatgut:

Marburg. Es passiert nicht allzu oft, aber manchmal wird in Gärten auch über Politik diskutiert. Das Thema, das in den letzten Wochen spross, hat nichts mit Wahlkampf - nicht einmal direkt mit dem Klimawandel oder unserem Lebensstil zu tun. Es geht um die Freiheit der Gärtner...

Zum Original