Thomas Fritz

Freier Sportjournalist und Texter (Print, Online), Leipzig

14 Abos und 6 Abonnenten
weitere Kontaktdaten nur für torial Mitglieder sichtbar.

Login oder Registrieren

Karl-Heine-Straße
04229 Leipzig
Deutschland


Ausbildung

2001 - Abitur in Erfurt

2006 - Bachelor of Arts (B.A.) in Geschichtswissenschaften, Politik und Soziologie an der Universität Erfurt

2010 - Master of Arts (M.A.) in Geschichtswissenschaften an der Universität Erfurt, Abschlussarbeit zur "Alltagsgeschichte der Gewaltpraxis an den NS-Ausleseschulen" bei Prof. Alf Lüdtke


Berufsleben

2010 - 2013 Freie Mitarbeit bei der Thüringer Allgemeine in der Sport- und Online-Redaktion in Erfurt

2013 - 2020: Freie Mitarbeit bei der Leipziger Volkszeitung (Sport, Sachsen/Mitteldeutschland, Lokalredaktion Leipzig), Jan - Aug 2020: Reporter für RB Leipzig

seit Sep 2020 - Reporter für RB Leipzig bei RBlive.de/Mitteldeutsche Zeitung

seit 2013 - Veröffentlichungen u.a. bei Spiegel Online, Zeit Online, 11 Freunde, Basketballmagazin FIVE, Neues Deutschland, Thüringische Landeszeitung, Ostthüringer Zeitung, Freies Wort, Deutsche Schützenzeitung, WEB.DE, GMX.DE, Times of Israel, Basenio.de, Ahoi Leipzig


Über Thomas Fritz

Ich bin ein freier Sportjournalist aus Leipzig (Jahrgang 1982). Nach meinem Magister Artium (M.A.) in Geschichtswissenschaften an der Universität Erfurt habe ich meine journalistische Laufbahn 2010 in der Online- und Sportredaktion der Thüringer Allgemeine in Erfurt begonnen. Seit 2013 lebe ich in Leipzig und schreibe für die Leipziger Volkszeitung, Zeit Online die Portale von 1 & 1 (web.de + gmx.de) sowie weitere bundesweite Auftraggeber. Gut recherchierte Porträts, Reportagen, Hintergrundberichte und Interviews sind mein Markenzeichen. Am liebsten aus dem Bereich Fußballkultur, Basketball und Sportgeschichte. Seit 2020 berichte ich schwerpunktmäßig über den Fußball-Bundesligisten RB Leipzig, inzwischen ausschließlich für das Blog "RBlive.de" der Mitteldeutschen Zeitung.