1 Abo und 10 Abonnenten
Artikel

DMT: Das krasseste Zeug der Welt

Felsdarstellung des Gottes Kuwai (c) Giorgio Palmera

"Du schaust auf die Wolken und erkennst, dass sie andere Farben haben, dass sie anders leuchten, als gewöhnliche Menschen sie sehen. Du weißt, dass die Wolken etwas bedeuten. Hier ist ein Stein, dort ist ein Pfeil, ein Tier oder ein Bündel Haare. Wenn du Pariká nimmst, siehst du von der Welt viel mehr."


Zum Original