Sylvia Meise

Freie Journalistin, Frankfurt

18 Abos und 6 Abonnenten
Feature

Doktorspiele 2.0

Kindliche Sexualität ist ein Tabuthema, das Eltern am liebsten ausblenden, genau wie frühe Medienerziehung... 

Kita geschlossen. Krisenstab. Fristlose Kündigung der Mitarbeiter. Die Gründe für diese drastischen Maßnahmen schienen triftig. Über Wochen hinweg soll es in der Mainzer Kindertagesstätte „Maria Königin“ zu aggressivem und sexuell übergriffigen Verhalten gekommen sein. Und zwar unter den Kindern, und ohne dass Erwachsene eingeschritten wären. Als besorgte Eltern diese Vorwürfe im vergangenen Juni öffentlich machten, war die mediale Aufmerksamkeit groß, die Fassungslosigkeit überregional. Doch eigene Monate später eröffneten die Ermittler: Belastbare Indizien fehlen. Die Eltern hätten überreagiert, heißt es in den nun weniger zahlreichen Berichten. Kein Skandal, keine Story.