Susanne Gietl

Journalistin Kultur & Gesellschaft, Berlin

5 Abos und 4 Abonnenten
Artikel

„Ich habe mir mit dem Studio einen Traum erfüllt'

Foto: WISTA Management GmbH/Tina Merkau Oberbeleuchter Mike Zimmermann ist mit der Lichthaus Berlin GmbH Pionier der umweltfreundlichen Filmproduktion

In der Adlershofer Wissenschaftsstadt entsteht eines der größten XR- (Extended Reality-) Studios Europas


Green Film Shooting ist im Trend. Nicht nur öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalten erarbeiten Leitfäden für nachhaltige Filmproduktionen, auch die Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf veröffentlichte einen „Green Guide" und Festivals wie die Internationalen Filmfestspiele von Cannes und die Berlinale optimieren ihre CO 2-Bilanz. Auch in der Wirtschaft tut sich einiges. Obwohl grüne Shootings durch den Kauf von neuem Equipment und höheren Reisekosten teurer sind, ist die Energiewende spürbar.

Mike Zimmermann, Geschäftsführer der Lichthaus-Gruppe, die auf Filmtechnik spezialisiert ist, stellt seit zehn Jahren vieles auf grün um.

Zum Original