Sonja Bettel

freie Journalistin (Wissenschaft, Umwelt, Natur, Flüsse, Baukultur), Autorin,..., Wien

32 Abos und 36 Abonnenten
Artikel

„Kraftwerk Kaunertal würde sensible Alpenflüsse zerstören"

Alpenschutzkommission und Naturschützer fordern Stopp des Projektes

Die Tiroler Wasserkraft AG plant den Ausbau des Wasserkraftwerkes Kaunertal und will dafür Bäche aus den Ötztaler Alpen über viele Kilometer in einen Hochgebirgsstausee ableiten. Die Alpenschutzkommission CIPRA International und die Naturschutzorganisation WWF Österreich fordern den sofortigen Stopp dieses Projektes, weil die ökologischen Schäden zu groß wären.
Zum Original