Sonja Bettel

freie Journalistin (Wissenschaft, Umwelt, Natur, Flüsse, Baukultur), Autorin,..., Wien

33 Abos und 35 Abonnenten
Artikel

Schon 21.000 Unterschriften gegen Kraftwerksbau an der Ötztaler Ache

Naturschützer fürchten um einzigartigen Gletscherfluss, Kajakfahrer um weltberühmte Paddel-Strecke, Anrainer um ihre Sicherheit. Von Sonja Bettel

Darf an der bisher unberührten Ötztaler Ache in Tirol, einem der letzten frei fließenden Gletscherbäche, ein Wasserkraftwerk gebaut werden? Darüber ist seit Jahren ein Rechtsstreit anhängig. Noch bevor dieser endgültig geklärt ist, hat die Betreiberfirma, an der auch die Landesgesellschaft Tiroler Wasserkraft AG TIWAG beteiligt ist, im März 2020 mit dem Bau begonnen.

Zum Original