Sebastian Kirschner

Wissenschaftsjournalist, München

1 Abo und 0 Abonnenten
Artikel

Warum gibt es keinen Würfelzucker mehr?

Im Café haben heute Zuckertütchen den Würfelzucker von einst verdrängt. Das sagt einiges über unsere heutige, lustlose Art Kaffee zu trinken. Doch es gibt noch Anlass zur Hoffnung.


Zum Original