Sandra Schink

Digital Consultant, PR, Marketing, Niendorf

5 Abos und 6 Abonnenten
Artikel

Die Evolution des Lichts - Audi Blog

Lichtdesign

Licht ist Luxus. Wir empfinden es nicht so, denn es ist ja so selbstverständlich für uns. Wir tippen auf einen Schalter an der Wand oder wir sagen zur digitalen Sprachassistentin Alexa: „Computer: Licht!" Und dann geht eben das Licht an.

Dabei ist es gerade mal rund 140 Jahre her, seit die Weltausstellung 1878 in Paris erstmalig mit elektrisch betriebenen Kohlebogenlampen beleuchtet wurde.

Anfänge des elektrischen Lichts starten Ende des 19. Jahrhunderts

Die für Privatmenschen erschwinglichen Glühlampen erfand Thomas Alva Edison erst ein Jahr später, und bis diese den Einzug in alle Wohnungen gefunden hatten, dauerte es noch mehr als 30 Jahre: Im Jahr 1910 waren gerade 10 Prozent aller deutschen Haushalte mit Strom versorgt.

Und damals beäugten viele diese so erhellende Erfindung misstrauisch: Man mutmaßte, ... 


weiterlesen im Audi Medienblog


Zum Original