Sabine Rath

Studentin | freie Journalistin, Graz

Keine Abos und 0 Abonnenten
Artikel

Sport: Harry Potter wäre äußerst stolz: Grazer bei den Quidditch European Games

20084127 xxl

17. Juli 2019, 14:20 Uhr 63× gelesen  0  0

Autor: Sabine Rath aus Graz

Vor kurzem fanden die Quidditch European Games statt. Mit dabei waren auch fünf Spieler der Graz Grimms. Oskar Schweighofer, Nina Gottstein, Lisa Siebenhofer, Anna Langmaier und Jonas Aly verstärkten das Nationalteam mit ihrem Einsatz. Von 20 teilnehmenden Ländern schaffte es Österreich auf Platz 7. Trainiert haben sie mit den Coaches Peter Bogner und Chris Häuser „Die European Games haben gezeigt, dass Österreich sehr stark ist. Wir konnten einen Riesenschritt nach vorne machen, auf nationaler und internationaler Ebene.", so Schweighofer, der Obmann der Graz Grimms. Die nächsten Spiele, die auf die Graz Grimms zukommt, ist am kommenden Freitag das internationale Turnier "Broomtislava" (Bratislava) sowie der Danube Cup im Herbst in Wien. Es werden immer motivierte Spieler gesucht. Das Training ist jeden Donnerstag um 18 Uhr sowie jeden Sonntag um 17 Uhr auf der Passamtswiese im Stadtpark.

Autor: Sabine Rath aus Graz

Zum Original