Renzo Ruf

US-Korrespondent, Washington

1 Abo und 0 Abonnenten
weitere Kontaktdaten nur für torial Mitglieder sichtbar.

Login oder Registrieren

Washington
Vereinigte Staaten


Berichte aus dem Zentrum einer Weltmacht

Renzo Ruf, geboren 1975 in Bern (Schweiz), lebt seit Frühjahr 2009 erneut als Korrespondent in Washington. Von dort aus fühlt er den Puls einer Nation, die im Rest der Welt wechselweise als Heilsbringer oder als Teufel gesehen wird.

Seine Berichte handeln von den parteipolitischen Spielereien in Washington, den Vorbereitungsarbeiten auf die nächste nationale Wahl im Jahr 2016, der stetigen Erholung der grössten Volkswirtschaft und spektakulären Justizverfahren. Er liefert sowohl Analysen über den politischen Betrieb im Land als auch aktuelle Wirtschaftsberichte.

Der ausgebildete Historiker arbeitet als Amerika-Korrespondent für die Aargauer Zeitung, die Neue Luzerner Zeitung und die Basler Zeitung (Wirtschaftsredaktion). Er versorgte aber auch schon die Die Zeit, das Medium Magazin, die Schweizer Bank und die WirtschaftsWoche (Online) mit Artikeln.