Ralph Stieber

Autor, Online-Redakteur, Texter, Drehbuchautor, Berlin

3 Abos und 0 Abonnenten
Artikel

DIE 5 BESTEN BARS FÜR DEIN NÄCHSTES DATE – TEIL 1: BERLIN

Ihr schreibt euch seit Tagen. Wenn ihr mal einen Tag nicht über LOVOO chattet, wirst du nervös. Es läuft einfach zu gut. Alles passt. Ihr habt viele gemeinsame Interessen, mögt die gleichen Dinge. Es fühlt sich an, als würdet ihr euch schon ewig kennen. Zeit für ein Date! Ein supercooles Date, in einer supercoolen Location. Wir haben fünf spannende Bars in Berlin ausfindig gemacht.


Solltest du jetzt denken: „Oh fuck, ich lebe doch gar nicht in Berlin!“ – keine Sorge! Für Hamburg, München, Köln, Frankfurt, Leipzig, Stuttgart, Dresden, Bremen oder Wien kommen in Kürze ebenfalls Tipps für das perfekte LOVOO-Date.


1. JIGGER BEAKER & GLASS

Diese außergewöhnliche Bar gibt es noch nicht lange und doch ist sie schon ein echter Klassiker. Perfekt gelegen am Boxhagener Platz in Friedrichshain und so stilvoll, dass davon garantiert auch etwas auf euer Date abfärbt. Wir wollen nicht zu viel versprechen, aber solltet ihr euch nicht auf der Stelle ineinander verlieben, verliebt ihr euch zumindest ganz sicher in die außergewöhnlichsten Cocktailkreationen. Da wäre zum Beispiel die wohlklingende Lucy’s Colada mit bestem Rum, Kokosmilch, Zitronengras-Sirup, Mango und… Koriander. Oder wie wäre es mit Bacon versetztem Gin Tonic? Stell dir diese köstlichen Drinks, dein Date und dich in dieser stilvollen, sanft gedimmten, dunkelhölzernen Atmosphäre vor – perfekt. Also, auf dich und dein Date. Cheers!


2. Booze Bar

So straight wie der Name, so straight ist auch die Message auf dem Aufsteller vor der Bar: „Keine Shisha, keine Happy Hour, no shit.“ Stattdessen: „Betreutes Trinken.“ Und das sieht so aus: Der freundliche Barkeeper kommt an euren Tisch oder lehnt sich zuvorkommend über den Tresen und fragt, wonach es euch gelüstet. Er will von euch wissen, was ihr in einem Cocktail mögt, welche Musik und Filme ihr bevorzugt. Hat er alles, was er wissen muss, schenkt er euch ein freundliches Lächeln und lässt euch erstmal wieder flirten. Und während ihr euch jetzt ganz sicher viel zu sagen habt, zaubert er euch einen köstlichen Drink, der euch nach der ersten Aromaexplosion ein fettes Grinsen ins Gesicht meißelt. Ab jetzt kann eigentlich nichts mehr schiefgehen. Außer du kippst viel zu schnell viel zu viele von diesen köstlichen Cocktails herunter. Sie sind mit Liebe gemacht und das schmeckt man. Solltet ihr an diesem Abend also noch zum Knutschen übergehen, schmecken die Küsse umso besser.


3. Le Croco Bleu

Wenn du nicht willst, dass dich dein Date mit einem dümmlich staunenden Gesichtsausdruck empfängt, solltest du unbedingt früher da sein. Denn wenn du das Le Croco Bleu betrittst, wirst du dich erstmal wie Alice im Wunderland fühlen. Oder wie die Hauptfigur in einem neuen Tim Burton-Film. Diese Bar kann man nicht beschreiben, man muss hier gewesen sein! Ein Versuch: Alles, was Berlin ausmacht, ist in dieser Bar vereint. Sie ist surreal, aufregend, wunderschön und dabei doch irgendwie abgefuckt. Es gibt viel zu bestaunen und noch mehr, worüber ihr reden könnt. Ach so, wunderschöne Cocktails werdet ihr dabei auch noch genießen. Und weißt du, wie die Bar zu ihrem außergewöhnlichen Namen kam? Im Zweiten Weltkrieg wohnten unten im Keller zwei Krokodile aus dem Berliner Zoo – das erzählt man sich zumindest. Vielleicht der perfekte Gesprächseinstieg für dein Date?


4. LOST IN GRUB STREET

Hier kannst du dich verlieren und vielleicht auch verlieben. Wenn nicht in dein Date, dann ganz sicher in die ganz besondere Atmosphäre dieser Bar, die sich an den englischen Künstlerbars von damals orientiert. Schriftsteller, Künstler und Musiker haben sich einst in solch kuscheliger Atmosphäre eine Schüssel Punsch geteilt. Und das kannst du mit deinem Date auch: eine Schüssel Punch als Eisbrecher genießen. Im „Lost in Grub Street“ bringt man den Gästen nicht nur großartige Drinks, man bringt sie auch direkt zusammen. Was für ein Service! Freut euch auf stilvolle Drinks und schönes Ambiente. Hier gibt es verdammt viel zu entdecken und egal, wie euer Date verläuft, langweilig wird es auf keinen Fall. Also, viel Spaß und get lost in Grub Street!


5. The Bar Marquez

Die Bar ist – ganz im Stil der früheren New Yorker Flüsterkneipen – gut versteckt. Sie ausfindig zu machen, lohnt sich aber auf jeden Fall. Solltet ihr erstmal etwas essen wollen, bietet sie ein eigenes gemütliches Tapas-Restaurant. Wenn es euch nach einem Drink dürstet, bringt euch der Kellner zur Treppe, die hinunter in die Bar führt. Dort erwartet euch ein gedrungener Raum, in der Ecke steht ein Piano, daneben wunderschöne Samtsofas und gemütliche Sessel, in denen man sofort versinken will. Perfekt, um dort so lange wie möglich mit einem wahnsinnig guten Drink und einem tollen Date einen perfekten Abend zu verbringen. Und das wirst du hier auf jeden Fall. Prost!


Du hast noch mehr heiße Tipps für passende Bars in Berlin? Dann her damit!

Zum Original