5 Abos und 7 Abonnenten
Artikel

Bei der Impfanmeldung gehen Daten an Google

Die Spritze und der Datenschutz: Die Anmeldung für die Impfung wirft zumindest in manchen Bundesländern juristische Fragen auf.

In zumindest drei Bundesländern müssen Impfwillige dem IT-Riesen Informationen preisgeben. Das sei schlichtweg illegal, meint ein Experte.

Zum Original