Paula Lochte

Freie Journalistin | Ausgebildete Redakteurin, München

2 Abos und 1 Abonnent
Interview

Die gefährliche Mischung aus Impfgegnerschaft und Antisemitismus

Wird geladen ...

Posthippies, Querdenkerinnen und Esoteriker verbindet, dass sie Impfungen ablehnen. Nicht erst seit der Coronakrise mischt sich das auch mit Antisemitismus. Ein Gespräch mit Antisemitismus-Forscher Mathias Berek über Vorurteile und Verschwörungsdenken.

Paula Lochte wollte als Erstes von ihm wissen, wie er auf die aktuellen Proteste gegen die Corona-Maßnahmen blickt.

Gesendet am 18.02.2021 in der Sendung Zündfunk auf Bayern 2
Redaktion: Gregor Schmalzried
Bild: picture-alliance/dpa