Nina Himmer

Freie Journalistin , München / Heidelberg

11 Abos und 31 Abonnenten
Artikel

Familienleben: „Willst du, dass Jehova traurig ist wegen dir?" - Eine Mutter kämpft gegen eine Sekte

Manchmal träume ich von meinem Sohn. Und vom Untergang der Welt, den ich im Traum nie überlebe. Julius sieht mir dann mit diesem tadelnd traurigen Blick beim Sterben zu und fragt: „Mama, wieso bist du jetzt eine Abtrünnige?" Es ist die gleiche Frage, die er mir auch in der Realität immer wieder stellt. Zum Original