1 Abo und 1 Abonnent
Artikel

Aller guten Dinge sind drei

Foto: Kulturraum „die flora"/Sebastian Roth

Gelsenkirchen. (san) Bereits zum zweiten Mal veranstaltet der Kulturraum „die flora" in Kooperation mit dem städtischen Musikverein Gelsenkirchen drei Konzerte der Reihe „Musik erzählt...". Unter dem diesjährigen Motto „Die Verwandlung" wird immer am ersten Sonntag der kommenden drei Monate ein Konzert stattfinden. Zusätzlich wird es noch ein Schülerkonzert Anfang November geben.


Zum Original