10 Abos und 4 Abonnenten
Artikel

Hostienschändungsprozess: Berliner Judenpogrom von 1510

Judenhass und Verfolgung hat es auch in Berlin und Brandenburg schon vor 500 Jahren gegeben. Im Jahr 1510 fand in der Berlin der "Hostienschändungsprozess" statt. Wie nach dem Novemberterror 1938 stand am Ende der justizförmige, staatlich organisierte Massenmord. Die Hinrichtungen fanden auf dem "Rabenstein" statt - dem heutigen Strausberger Platz in Berlin. Chronik eines Justizverbrechens in der Mark Brandenburg.

mit Mirjam Banz.

auf rbb|24 am 9. November 2018