2 Abos und 0 Abonnenten
Artikel

Das große Sterben

Hunger, Kriege, hohe Abgaben: Vor allem auf dem Land, wo vier Fünftel der Deutschen wohnen, leidet die Bevölkerung unter der Politik des Adels. Besonders katastrophal ist ihre Lage in Preußen. Die meisten Bauern unter- stehen dort de facto als Leibeigene mächtigen Gutsbesitzern, haben oft kaum genug Nahrung zum Überleben. Und so sind sie bereits geschwächt, als im Sommer 1708 ein neues Unglück über die Region hereinbricht: die Pest