13 Abos und 10 Abonnenten
Artikel

Geschichte der Flucht: Das Land und die Spinne

„Im äußersten Winkel der alten Karte liegt das Land, nach dem ich mich sehne. Leider hat eine riesige Spinne darüber ihr Netz gesponnen und mit klebrigem Speichel die Schranken der Träume geschlossen", schreibt der polnische Dichter Zbigniew Herbert. Der 1924 in Lemberg geborene Lyriker, der sich während der deutschen Okkupation dem polnischen Widerstand anschloss, musste seine Heimat letztlich verlassen und wurde so zu einem Vertriebenen, einem rastlosen Weltreisenden.....


Zum Original