1 Abo und 0 Abonnenten
Artikel

SSD 960 Pro im Test: Neuer High-End-Maßstab von Samsung

Samsung ssd 960 pro 2  pcgh

Als Nachfolger der Samsung SSD 950 Pro ist auch die 960 Pro für gehobene Anwender gedacht. Die Performance ist zwar ebenso etwas besser als die der günstigeren Evo-Pendants, deutlicher sind aber Unterschiede in der Garantie: Samsung bietet fünf statt drei Jahre ab Kauf beziehungsweise doppelt so viel geschriebene Daten (TBW) bis zum Garantieverlust bei gleicher Kapazität. Eine 960 Evo mit 500 GB garantiert beispielsweise 200 TBW - eine 960 Pro schon 400 TBW. Das macht sich in der Preisdifferenz von circa 90 USD bei den 500-GB-Modellen und 150 USD bei den 1-TB-Modellen bemerkbar. In den Evo-Modellen setzt Samsung außerdem auf TLC-Speicher, der 3 Bits pro Zelle speichert, wohingegen die Pro-SSDs MLC-Chips mit zwei Bit pro Zelle nutzen, denen eine etwas höhere Lebensdauer zugeschrieben wird. Zum Vergleich: Das Vor-Vormodell, die noch immer erhältliche SATA-6Gbit/s-SSD 850 Pro, hat eine Garantie von bis zu zehn Jahren bzw. eine garantierte Schreibleistung von 300 TBW...

Zum Original