1 Abo und 1 Abonnent
Reportage

Unternehmer aus Tradition

Schon früh lernte Uwe Hildebrand, betriebswirtschaftliche Verantwortung zu übernehmen. Das Führen eines Familienunternehmens, wie man es heute nur noch selten sieht, liegt ihm quasi im Blut. Dennoch wird er nie müde, seinen Service weiter zu verbessern und wagt 2009 den Schritt seines Lebens. 


Mit der Vision eines einzigen Mannes fing 1966 alles an. Als Ein-Mann-Betrieb wurde der damalige Schärfdienst vom Vater Richard Hildebrand gegründet. Doch dabei blieb es nicht lange, denn das Unternehmen im Dorfzentrum Hasslochs entwickelte sich rasch. Bald wurden erste Mitarbeiter eingestellt, um der hohen Nachfrage gerecht zu werden. Zusätzlich wurde der Verkauf und die Reparatur von Motor- und Gartengeräten angeboten und aus einem kleinen Raum mit einer Werkbank wurde schnell eine große Halle mit damals modernsten Maschinen. 

Auch heute ist das Unternehmen auf dem technisch neusten Stand, doch bereits seit 1998 hat Sohn Uwe Hildebrand die Fäden und Werkzeugschlüssel in der Hand. Der Feinwerkzeugmechanikermeister hat ein Händchen für die Arbeit - und für seine Kunden. So platzt das Unternehmen 2009 praktisch aus allen Nähten und vergrößerte sich. Ein gigantischer, innovativer Neubau entsteht und bietet den Kunden nun nicht nur einen vergrößerten Verkaufsraum, sondern auch mehr Parkmöglichkeiten. 

„Es war nicht immer einfach, das alles zu koordinieren. Nach Feierabend konnte ich nicht meine Füße hochlegen, sondern hatte neben der Familie auch noch einen Neubau, der auf mich wartete.“ Besonders die eigene Familie war dabei ein wichtiges Fundament, auf des er sich stets stützen konnte. So arbeiteten nicht nur seine beiden Elternteile bis zum Rentenalter im eigenen Betrieb - auch seine Schwester unterstützt ihn seit knapp 20 Jahren in der Verwaltung. Am Wochenende Zeit mit seiner Frau und seinen zwei Kindern zu verbringen, ist dem traditionsbewussten Unternehmer sehr wichtig: „Daraus schöpfe ich die Kraft für so manche lange Arbeitswochen“. Auch der Sport sollte nie zu kurz kommen, denn nicht nur Geist, sondern auch Körper müssen der anstrengenden Arbeit gewachsen sein. 

Mit mittlerweile neun festen Mitarbeitern bildet Hildebrand eine feste Größe in der Unternehmerlandschaft des Großdorfs. Diese sind dem Betrieb teilweise seit mehreren Jahrzehnten treu und haben es von der Pike auf kennengelernt. Doch auch, wenn das Unternehmen sich im ständigen Wandel befindet und innovativ in die Zukunft blickt - die Firmenphilosophie ist die Gleiche geblieben: Der Kunde steht im Fokus!