Lisa Berins

Journalistin, Kulturredakteurin, Offenbach

1 Abo und 1 Abonnent
Artikel

Kunst in der Ausnüchterungszelle und Deutscher Fotobuchpreis

Der erste Rundgang an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach seit der Pandemie zeigt, womit sich die Studierenden in der Zeit des Distanzunterrichts auseinandergesetzt haben - und er führt an einen besonderen Ort.

Offenbach – Holzverkleidetes Kantinen-Ambiente, eine kalte Blechfront teilt den Servier-Bereich ab. Wo Polizistinnen und Polizisten jahrzehntelang Eintöpfe, Würstchen und Pommes über die Theke gereicht wurden, hallt kurz vor Beginn des 23. Rundgangs der Offenbacher Hochschule für Gestaltung (HfG) ein sanfter Saxofonton aus, um einer melancholischen Frauenstimme Platz zu machen. Die Studierenden-Gruppe Das Band in der Hecke probt für eines ihrer Konzerte am Wochenende.
(...)

Artikel: Kunst, die ausbricht | Offenbach (op-online.de)