Lena Puttfarcken

Freie Wissenschaftsjournalistin, Karlsruhe

3 Abos und 2 Abonnenten
Artikel

Darum verbreiten sich Verschwörungsmythen so leicht

Psychologie

Darum verbreiten sich Verschwörungsmythen so leicht

YouTube-Videos und Facebook-Posts sind alles andere als verlässliche Quellen. Warum glauben trotzdem so viele, was im Internet steht?

Zum Original