1 Abo und 1 Abonnent
Radio-Beitrag

Mangelndes Wissen der Jugend über den Holocaust

Wird geladen ...

Der Holocaust ist eines der schlimmsten Verbrechen in der Menschheitsgeschichte. Trotzdem sagen laut einer Umfrage des US-Fernsehsenders CNN 40 Prozent der Deutschen im Alter von 18 bis 34 Jahren, dass sie nur "wenig" oder "gar nichts" über den Holocaust wissen. Der Antisemitismus-Beauftragte der Bundesregierung, Felix Klein, hat diese Ergebnisse als "erschreckend" bezeichnet. Eldoradio*-Reporterin Lea Griese hat das Wissen der jungen Erwachsenen in der Dortmunder Innenstadt zum Holocaust getestet und dabei interessante Antworten erhalten.

Bildquelle: unsplash