1 Abo und 0 Abonnenten
Interview

"Die Internierungen verlaufen völlig willkürlich"

Der Potsdamer Christoph Hey arbeitete für Ärzte ohne Grenzen in Libyen. Im Interview berichtet er über die katastrophalen Haftbedingungen für Menschen auf der Flucht.