Konrad Ringleb

Wirtschafts– & Kulturjournalist, München

1 Abo und 0 Abonnenten
Artikel

Drei Brüder aus Freiburg sollen kiloweise Gras geschmuggelt haben

Am Landgericht Freiburg wird gegen drei Männer verhandelt, die kiloweise Marihuana nach Südbaden importiert haben sollen. Versteckt war es in Lkw-Ladungen zwischen Chips und Orangen.


Am Landgericht Freiburg hat ein Prozess gegen drei Männer begonnen, die von August 2019 bis November 2020 kiloweise Marihuana nach Südbaden importiert haben sollen. Getarnt waren die Lieferungen in Lkw-Ladungen mit Chips und Orangen, die ...

Zum Original