Konrad Ringleb

Wirtschafts– & Kulturjournalist, München

1 Abo und 0 Abonnenten
Artikel

Freiburger Amtsgericht stellt Verfahren wegen illegalen Autorennens ein

Das Freiburger Amtsgericht hat das Verfahren gegen einen 24-Jährigen wegen eines illegalen Autorennens und fahrlässiger Körperverletzung gegen Zahlung einer Strafe eingestellt.


Sehr viel Glück hatten zwei Männer bei einem selbstverschuldeten Verkehrsunfall im Juni 2020. Beide erlitten nur vergleichsweise leichte Verletzungen, als ihr Wagen mit hoher Geschwindigkeit von der Fahrbahn abkam und frontal gegen einen Baum ...

Zum Original