5 Abos und 3 Abonnenten
Artikel

Die Datenkrake greift an

Embedded Hardware zu analysieren kann ganz schön mühselig sein. Mit einem selbst entwickelten Board und den vereinten Kräften von ARM und FPGA wollen Dmitry Nedospasov und Thorsten Schröder das Leben der Hacker vereinfachen. Sie nennen es: die Datenkrake.
 
c't Hacks 1/2014, Seite 34
Zum Original