6 Abos und 6 Abonnenten
Artikel

Todesfall: Klinikumspersonal erzählt andere Geschichte als Querdenker

Laut Querdenkern soll das Städtische Klinikum Karlsruhe einen ungeimpften Patienten vier Tage lang nicht versorgt haben, bis er gestorben ist. Nun schildern Mitarbeiter des Krankenhauses ihre Sicht der Dinge.


Zum Original