1 Abo und 0 Abonnenten
Artikel

Bis niemand mehr kommen will

Zeit Online, 12.6.2021. Flüchtlingspolitik in Dänemark: Bis niemand mehr kommen will.


Ein Flüchtling kommt an der dänischen Grenze an. Hinter sich eine gefährliche Reise über das Mittelmeer, vor sich das Land, von dem Bekannte erzählt haben, hier habe man es gut, und die Menschen seien freundlich. Doch nach den Vorstellungen der dänischen Regierung sitzt der Flüchtling kurz darauf schon im nächsten Flugzeug Richtung Süden. Zielort: ein Lager in einem afrikanischen Land, Ruanda vielleicht. Dort will Dänemark künftig nicht nur Asylanträge bearbeiten, sondern Schutzbedürftigen auch Asyl gewähren.

Zum Original