1 Abo und 0 Abonnenten
Artikel

Stadträte: Kommunalpolitik ist Männerdomäne

346 Menschen sind im Kreis Euskirchen in einem Stadt- oder Gemeinderat aktiv. Nur 68 davon sind Frauen, gerade einmal 20 Prozent. Politik scheint hier wie auf Landes- und Bundesebene vor allem Männersache zu sein. Dabei machen Frauen die Hälfte der Bevölkerung aus. Woran liegt es also, dass es so wenige Ratsfrauen gibt?



Zum Original