5 Abos und 5 Abonnenten
Artikel

Berlin: Sieben Projekträume und -initiativen ausgezeichnet

Staatssekretär für Kultur André Schmitz (li.) mit den Initiatoren des Kreuzberg Pavillons / Foto: Julia Schmitz


Anfang des Jahres vergab die Berliner Senatskanzlei – Kulturelle Angelegenheiten zum ersten Mal einen mit jeweils 30.000 Euro dotierten Preis an künstlerische Projekträume und -initiativen der Stadt. Für das Jahr 2013 wurden nun erneut sieben Projekte ausgezeichnet. Das sind die Preisträger.

Zum Original