1 Abo und 0 Abonnenten
Artikel

Tourismuswahn in europäischen Hauptstädten

Der Trevi-Brunnen in Rom

Massentourismus liegt im Trend - immer mehr Leute zieht es in die Ferne. Dabei ist Tourismus durchaus ein Segen, da er jede Menge Geld ins Land bringt. Andererseits kann er auch ein Fluch sein, wenn Einheimische darunter zu leiden haben.


Zum Original