4 Abos und 3 Abonnenten
Artikel

Die Kritik am Kurzstreckenticket wird lauter: Linke Liste legt Aufsichtsbeschwerde ein

„Viele ältere Menschen würden das Kurzstreckenticket sehr, sehr gerne nutzen", ist sich Hans-Peter Klauda sicher. Er ist Vorsitzender des Stadtseniorenrats Konstanz und hat gemeinsam mit den anderen Mitgliedern einen offenen Brief an den Geschäftsführer der Stadtwerke verfasst. Darin heißt es, die aktuelle Lösung diskriminiere eine erhebliche Anzahl von Bürgern „und ist daher nicht hinzunehmen".

...

Zum Original