11 Abos und 10 Abonnenten
Artikel

Repressalien, die ins Leere laufen

Bildrechte: dpa

Fast alle prominenten Vertreter der belarusischen Opposition sitzen in Haft oder wurden aus dem Land gedrängt. Was bedeutet das für die Zukunft der Protestbewegung? Zwei Experten sind optimistisch.
Zum Original