1 subscription and 2 subscribers
Article

Zahlen und Fakten zur Mobile-Nutzung in Deutschland

Adobestock 159038165 min 1024x683

Deutschland ist Smartphone-Land. Was man bereits im Gefühl hat, lässt sich mit Zahlen belegen: 81 Prozent der Deutschen besitzen laut der Agentur Zenith ein Smartphone. „In den werberelevanten Zielgruppen sprechen wir hier bereits von kompletter Flächendeckung", sagt Zenith-CEO Dirk Lux. Lediglich die Personengruppe 70+ drückt die Statistik: Nur 17 Prozent nutzen hier überhaupt ein Mobiltelefon. Der Rest der Bevölkerung aber ist mehr oder weniger eins geworden mit dem stets vernetzten, allmächtigen Hosentaschencomputer. Das gilt vor allem für die Altersgruppe bis 35 Jahre, wie wir in diesem Beitrag noch zeigen werden.

Original