Jan Oliver Löfken

Journalist, Moderator, Physiker (Energie, Technik, Wissenschaft), Hamburg & Berlin

1 Abo und 10 Abonnenten
Artikel

Wiederaufladbare Batterie auf Kalzium-Basis

151027 for kalzium2 loefken

Eine moderne Software für gekoppelte physikalische und chemische Simulationen sollte nicht nur komfortabel in der Anwendung sein, sondern auch flexibel in der Handhabung komplexer Modelle. Eine stark gefragte Funktionalität ist beispielsweise die Möglichkeit, Modelle und Ergebnisse auch an Kollegen oder Kunden weiterzugeben, die keine Erfahrungen mit numerischer Simulation haben - und die dann trotzdem mit den Modellen weiterarbeiten sollen.

Zum Original