Jakob Vicari

Freelance Creative Technologist & Wissenschaftsjournalist, Lüneburg

33 Abos und 55 Abonnenten
Artikel

Aufbruch in eine neue Welt

Aufbruch in eine neue Welt

Die unbelebte Welt um uns erwacht. Sensoren machen das Inventar unseres Lebens zu Zeugen unseres Alltags - jeden Schuh, jeden Mixer, jedes Fitnessarmband. Die Vernetzung der Dinge trägt ihre Aufzeichnungen ins globale Netz, zu denen, die ihre Daten analysieren und darauf Geschäftsmodelle gründen. So entsteht das “Internet der Dinge” (englisch: internet of things, meist IoT abgekürzt).

Rasant und und unaufhaltsam erobert es unseren Alltag. Der Punkt ist nicht mehr weit, an dem wir die vernetzten Dinge einfach nur noch Dinge nennen, schreibt der Journalist Alex Handy. Er hat Recht, denke ich. Und wir Journalisten? Wir stehen bislang am Rande der Szenerie, beschreiben, was sich das entwickelt. Das ist gut so. Aber wir könnten so viel mehr: Lasst uns das Internet der Dinge erobern!
Lesen Sie das komplette Essay im Medium Magazin.